Montag, 28. September 2009

Über Papiertiger und Papierflieger: Mong Thongdee


es gibt in dem Land in dem ich lebe auch noch Dinge die einem innerlich berühren wie bei dem Jungen
Mong Thongdee ist zwölf und kann Papierflieger basteln, die weiter fliegen als die der anderen Jungen in Thailand. Zwölf Sekunden schwebte sein Flugzeug bei der nationalen Meisterschaft. Grund genug, um an einem Wettbewerb in Japan teilzunehmen.
Mong Thongdee ist zwölf und kann Papierflieger basteln, die weiter fliegen als die der anderen Jungen in Thailand. Zwölf Sekunden schwebte sein Flugzeug bei der nationalen Meisterschaft. Grund genug, um an einem Wettbewerb in Japan teilzunehmen. Allein es fehlte der Pass. Mongs Eltern sind nämlich aus Birma, ohne offizielle Nationalität. Doch Mong bettelte, weinte und nervte die Bürokraten so lange, bis sie eine Ausnahme machten. 10,53 Sekunden schwebte sein Flieger in Japan. Platz drei. Wo ein Wille ist...

Er bekam vom PM Abhisit einen thailändischen Pass für 1 Jahr befristet und wollen wir für in hoffen das er ständig verlängert wird

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen