Freitag, 9. Oktober 2009

ISP "TOT" Thailand --- is slow down

Thailands Internet Verbindunggeschwindigkeit vom ISP TOT ist auf dem Tiefpunkt angelangt
Mittwoch, 9. Oktober 2009
Internet der TOT Thailand ist einfach nur ärgerlich ist โกรธ (na buea)
Die Internetgeschwindigkeit von TOT lässt normalerweise schon mehr oder weniger zu wünschen übrig, aber seit ein paar Tagen ist es ganz schlimm, teilweise kann man Webseiten nicht öffnen. Ich hatte sogar am 6.Okt.2009 einen Totalausfall, von 12.00 Uhr bis ca. 17.30Uhr tat sich garnichts nichts. Beschwerde Email an die Zentrale nach Bangkok werden einfach ignoriert man antwortet einfach nicht bei Anrufen einfach auf Besetztzeichen stellen und man hat seine Ruhe. Thailänder mögen und wünschen keine Kritik oder gar Beschwerden und deshalb wird auf stur geschaltet.
Die Internet Provider bieten oftmals verschiedene Tarife mit den gleichen Übertragungsraten an, die sich scheinbar nur im Preis unterscheiden. Der Unterschied liegt dabei meist im so genannten Contention Ratio. Dieser Fachbegriff drückt aus, wie stark der Provider die ADSL-Technik durch gleichzeitige Mehrfachnutzung belastet. So bedeutet z.B. eine Content Ratio von 50, dass sich 50 Kunden die Bandbreite teilen müssen. In Spitzenzeiten kommt es dadurch schnell zu Engpässen, die zu einem quälend langsamen Seitenaufbau führen.
Content Ratio bis 10 = ausgezeichnet
Content Ratio bis 30 = gut
Content Ratio bis 50 = ausreichend bis mangelhaft (je nach Anspruch)
Leider wird dieser Wert in den Prospekten kaum irgendwo aufgeführt. Es wäre vermutlich einfach zu abschreckend für den Kunden.
Etwas verschweigen ist auch ein typisches Thaiverhalten und ist auch gleich zusetzen mit einer LÜGE.
Während der Wochenenden von Samstags früh bis Montags früh und während der Schulferien wird der Content Ratio auf 100 bis wahrscheinlich 200 erhöht und ein Internetsurfen damit unmöglich gemacht obwohl man dafür bezahlt !!!
Da die TOT ein staatliche Unternehmen ist werden diese genannten Anweisungen für die Wochenenden und Schulferien mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von der Regierungstelle für Kommunikation angeordnet werden und die TOT hat sich dem zu beugen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen