Donnerstag, 14. Oktober 2010

letzter Blogeintrag über die ISP`s Thailands wurde von mir gelöscht


Der Blogeintrag: vom 12. Okt. 2010 ... alle Jahre um die selbe Zeit Internet in Thailand slow down.
wurde von mir gelöscht, eine weitere Löschung eines Blogentrages wird in Zukunft nicht mehr vorkommen.

Da der Blog öffentlich zugänglich ist, kann ihn also auch jeder einsehen und kommentieren möchte aber vorweg darauf hinweisen das mein Blog in erster Linie dazu erstellt wurde meine Familie, Freunde und Verwandte in Berlin über uns Lange`s hier in Thailand zu informieren und auch was sich hier wirklich in Thailand hinter den Kulissen abspielt sollen Sie erfahren.
Ehe sie einen Kommentar abgeben sollten sie sich den darunter folgenden Satz lesen !!!
meine Meinungen über meine jetzige Heimat Thailand sind die rein subjektiver Natur und müssen nicht mit anderen Meinungen übereinstimmen these are purely more subjectively my opinions on my present native country Thailand nature and don't have to agree with different opinions

Kommentare:

  1. Zu deiner Info:

    Laut Artikel in The Nation rechnet die Branche nicht vor Ende 2014 mit einem flächendeckendem 3G Angebot in Thailand. Auf die Frage in welcher Qualität dies dann sein werde, schwieg man sich aus.

    Zudem geht die Branche nicht davon aus, dass 4G je in Thailand kommen wird.

    Vielleicht wäre IP-Star für dich eine sinnvolle Alternative? ....sonst bleibt eigentlich nur noch der Umzug in eine grössere Stadt. Dort sind erfahrungsgemäss die Leitungen besser und stabiler.

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiss um die Situation eines zukünftigen 3 G Netzes in Thailand, habe mich auch damit abgefunden nicht in den Genuss von UTMS zu kommen und surfe wie gesagt zur Zeit mit EDGE Funkmodem ( ist momentan noch eine Notlösung ) Es ist halt mit dem EDGE Modem nur grauenhaft wenn Schulferien im Frührjahr und Herbst sind und die Gamehallen überfüllt sind, dann eben bricht das Netz zwangsläufug zusammen.
    Ich hatte ja schon in Phanokkao 2006 (circa 700 Einwohner )von TOT ein Festnetz ADSL anschluss mit 4M jetzt hier in PhuKradung (circa 12000 Einwohner )seit Nov.2009 Null Chance ein Festnetzanschluss zu bekommen --- keine Telefonnumern frei !!! ) muss halt Geduld haben und immer wieder nachhaken, so ist das nun mals in Thailand. (LOL)

    AntwortenLöschen
  3. Falls du nicht warten möchtest:

    Für IP Star brauchst du einen Festnetzanschluss. Up und Down geht über die Schüssel.

    Hier findest du die Preise:

    http://www.tot.co.th/index.php?option=com_linkcontent&categoryid=96&Itemid=134&lang=en

    Ich hatte das mal vor 4 Jahren. Konnte mich nicht beklagen. Erstaunlich war auch wie heftig der Regen und die Wolkendichte sein mussten, damit der Kontakt zum Satelliten nicht mehr zustande kam.

    AntwortenLöschen