Montag, 28. März 2011

Amazon Cloud Drive with 5 GB free storage

die Anmeldung auch ausserhalb der USA
ich habe mich bei Amazon USA angemeldet um zu sehen ob es funktioniert

Transfer der Daten


Funktioniert auch in Deutschland mit euren Anmeldedaten, ob die jetzt gekauften Songs aus Deutschland erkannt werden, kann ich nicht sagen. Da ist sie ja wieder – die allseits beliebte Cloud. Nach den ganzen anderen Mullu Mullu Onlinediensten, die kurzfristig nutzbar waren betritt nun ein Großer im Space-Geschäft die Bühne: Amazon. Space bei Amazon ist nichts Neues, wohl aber die jetzt vorgestellte Form. 5 GB Onlinespace für umme, für jeden Kunden. Auf diesem Space kann der geneigte Benutzer Musik, Dokumente, Photos & Co auf Amazons Cloud Drive lagern. Space kann natürlich käuflich erworben werden, so kosten 20 GB 20 Dollar, 50 GB 50 Dollar und so weiter. Bei Amazon gekaufte Musik wird automatisch zum Space hinzugefügt und belegt keine Kapazitäten – im Gegenteil, ein gekauftes Album sorgt für 20 GB kostenlosen Onlinespace für ein Jahr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen