Montag, 5. September 2011

Thailand hat viele Gesichter mit Stränden, Bergen und einer exotischen Kultur


thailand 2011 has many faces with beaches, mountains and a exotic culture
thailand 2011 hat viele Gesichter mit Stränden, Bergen und einer exotischen Kultur


Thailand entspricht allen Klischees: Palmenstrände, erstklassige Hotels, exotisches Flair und köstliche Gaumenfreuden. Das Land des Lächelns hat jedoch so viele Gesichter das man garnicht alle aufzählen kann..

In den ersten sieben Monaten des Jahres 2011 verzeichnet die TAT zusammen mit dem Sport Ministerium einen 25 Prozent Zuwachs. Während im gleichen Zeitraum des Vorjahres 8.8 Millionen Menschen Thailand besucht hatten, sind es in diesem Jahr bereits 11.1 Millionen Besucher.

Die Top Ten Besucher kamen aus:

1.) China (975.770 Besucher)
2.) Japan (664.066 Besucher)
3.) Korea (598.672 Besucher)
4.) Russland (578.532 Besucher)
5.) Indien (552.321 Besucher)
6.) UK (498.675 Besucher)
7.) Australien (451.537 Besucher)
8.) USA (405.442 Besucher)
9.) Singapur(391.923 Besucher)
10.) Deutschland (369.634 Besucher) muss noch aufholen (LOL)

Ich lebe hier seit fünf Jahren und habe nur ein Bruchteil ihrer Kultur und Schönheiten des Landes gesehen und kennengelernt.

ich habe bei YouTube einen Socialblog bekommen mit allen meinen Videos und einem Hinweis auf meinem Googleblog der Familie Lange in Thailand