Sonntag, 23. Januar 2011

Diashow der ersten Fotos vom Januar 2011

dieser Clip sollte direkt hier im Post aufgeladen werden


erst nach dem X.Upload war dann bei YouTube Url und EmbedCode verfügbar
ich weiss nicht was da schiefläuft beim Blog und bei YouTube "sorry" es ist ein simpler AVI File 32 MB groß und 3.28 min Länge mit 640x480 Pixel mit MemoriesOnTV hergestellt. Ein kleiner Clip über die ersten 14 Tage vom Januar 2011 es ist ein Versuch die Avi´s ohne über Youtube, also ohne Embedcode vorzuführen. aber ich schaffe es einfach nicht den Clip direkt im Post aufzuladen, habe es unzählige Male erfolglos versucht, auch mit anderen Clips und es kommt immer wieder die Meldung nach dem Upload "object id="BLOG_video-FAILED" class="BLOG_video_class" width="320" height="266" contentid="FAILED">object" ohne nähere Erklärung --- gebe nun auf den Clip direkt bei Blogspot zu installieren. P.S.für 50 MB Upload brauche ich mit meinem langsamen Funkmodem über 1 Std Ladezeit das nervt wenn dann alles erfolglos war.
Guter Tip von BloggerHelp funktioniert aber nicht mehr
------------------------------------------------------------------------------
Bin immer noch am Grübeln wie ich Flashfile (SWF) aufladen kann aber Blogspot.com lässt zur Zeit nur AVI,MPEG,WMV und Quicktime Formate zu das ist sehr schade denn SWF File sind sehr kurz bzw. klein und auch die Qualität ist bestens. Beispiel der selbe Clip als WMV 48 MB groß und in SWF nur 7 MB! 85% weniger zum laden. Man findet auch nichts über Googlesuche warum SWF File bei Blogspot.com und YouTube nicht akzeptiert werden. Das Blogspot.com nicht aufladen lässt denke ich es hängt mit YouTube zusammen Sie wollen das man erst zu YouTube hochladet und dann den Embed Code in Blogspot.com einsetzt. Werde mal versuchen einen SWF File über einen Hyperlink zum abspielen zu bekommen wenn es klappt ist dies erstmal vorläufig eine Lösung. Es klappt der SWF File wird geladen und öffnet sich im neuen Fenster nach dem abspielen "zurück Button" clicken und man ist wieder auf dem aktuellen Post.
ein Beispiel SWF File 7 MB groß 640x480 Pixel über Hyperlink
erste Fotos vom Januar 2011

oder hier ein anderer SWF File 3 MB groß 800x600 Pixel über Hyperlink Sornsris selbstgebautes Fischbecken in Phanokkao

Ich habe erst nach stunden langen Suchen eine Antwort über das Thema Video Upload in Blogger Post gefunden und meine Vermututung hat sich bestätigt denn 2006 wurde YouTube für 1,65 Milliarden Dollar vom Internetkonzern Google aufgekauft.
Google Bloggers offizielle Antwort über Video Upload

alle Suchlinks über dieses Thema hier



ist natürlich nur ein FunFoto gefällt uns selbst und anderen aus meiner Familie

Freitag, 21. Januar 2011

Das wars in Thailand – arme EU Rentner raus, reiche Russen und Araber rein

guter Bericht hier die Orginalquelle

"thats Thailife" besser kann man es garnicht formulieren.
einen weiteren Kommentar dazu will ich nicht mehr abgeben.
riesige kyrillische und arabische an Zeichen Reklameschildern in Bangkok und den Toristencentren und in Thai ganz winzig darunter, dann weiss man was die Stunde geschlagen hat.



Ich werde aber von der Rückkehrschippe hoppsen können, das ist nun sicher !!!

Mittwoch, 5. Januar 2011

Rückkehr nach Deutschland ist sehr wahrscheinlich geworden

Ich habe noch circa 20 Monate Frist in Thailand bleiben zu können danach ist Schluss. Aller Voraussicht nach wird der Euro/Baht nicht mehr die 40 Bath Schranke übersteigen dafür sorgt einerseits die thailändische Staatsbank und der anhaltende in tiefer Krise steckende Euro.
Ich benötige einen Euro/Bahtkurs von 42 zu 1 Euro damit ich die erforderliche 40000 Baht Limitbescheinigung der Botschaft bekomme. Ein illusorischer Wunschtraum von mir das es jemals in den folgenden 20 Monaten passiert.

Ja diese Entscheidung viel mir sehr schwer aber die strengen Limitvoraussetzungen der ThaiRegierung für eine Aufenthaltserlaubnis kann ich nur noch mit VisaRuns nach Laos umgehen und das wird dann spätestens ein Ende haben wenn man mir den roten Einreisestopstempel im Pass einträgt und innerhalb von 14 Tagen aus dem Land sein muss und nicht vor Ablauf von 90 Tagen mit gültigen Visa wieder einreisen darf.
Für mich gibt es aber kein Zurück mehr nach Thailand ich kehre nach Deutschland zurück und bleibe dort. Bin zu alt für diese Spielschen mit Visas und restriktiver Immigrantenpolitik der Thairegierung. Ich bin gerne hier in Thailand mit meiner Familie aber was solls, es soll eben nicht sein wird schon einen höheren Grund geben den ich nicht begreife muss es kommt alles so wie es soll manche nennen es Schicksal.
Auf jeden Fall weiss ich aber in Deutschland bin ich ein freier Bürger und nicht wie hier in Thailand als Ausländer ein Mensch zweiter Klasse der auch entsprechend so behandelt wird.
GottSeiDank sind meine Kinder auch Deutsche Staatangehörige und können uneingeschränkt nach Deutschland kommen für meine Frau wird es einige Hürden geben obwohl sie schon 9 Jahre in Deutschland gelebt hat wird man dies nicht mehr berücksichtigen und ein Visa für Deutschland kaum ohne Hürden austellen. Aber auch das werden wir mit schaffen das sie zu ihrer Familie nachkommen kann. also sicherheitshalber zuerst die Kinder allein nach Deutschland holen und später die Mutter wenn alles gut geht.