Sonntag, 24. Juni 2012

Memories of Thailand


Orginalzeichnung von NongDin

Sornsri eine echte Isaanfrau

morgendliches Tamboon an die Mönche

der Buddhisnmus ist eine gute Lehre für den inneren Frieden

in max. 4 Wochen wissen wir Bescheid ob Sornsri ihr Langzeitvisa bekommt oder nicht wenn sie es nicht bekommt bleiben wir alle gemeinsam hier in Thailand und sollte sie es bekommen fliegen wir zurück sobald ein Abflugtermin gebucht ist vorläufig haben wir wegen der Ungewissheit nur reserviert aber nicht fest gebucht weil es zu riskant wäre. Mir wird aber langsam aber sicher etwas ungemütlich vor den auf uns wartenden Schwierigkeiten in Deutschland wie Wohnungsuche und Behördengänge die unausweichlich sind. Merke es weil ich neuerdings schlecht träume aber es muss trotzdem alles gepackt werden egal wie hoch die Schwierigkeiten auch werden. Andererseits wäre ich auch nicht traurig wenn wir hier bleiben müssten denn hier dann neu anzufangen ist sehr leicht, leichter jedenfalls als in Deutschland.

Sonntag, 17. Juni 2012

Phakham ein Hausbau 2012


Phakham ein Hausbau 2012
einige Fotos und ein Clip genügen um zu die Vorgehenweise zu erkennen wie in Thailand ein Haus gebaut wird. Es wird das Haus von Sornris älterer Schwester zwei Grundstücke von unserem weiter entfernt. Ein Hausbau in Thailand wird fast immer auf diese Weise gebaut wie hier zu sehen ist außer es wird von einer Firma mit einem Architekten erstellt. Arme Leute machen es so wie es traditionell schon immer gemacht wird. Beim Neubau werden zuerst die Säulen erstellt, Wände mauern, altes Oberteil des alten Haus deinstallieren und auf das neue Haus wieder zusammen setzen. Ist das neue Haus fertig feiert das halbe Dorf die Einweihung mit und die Bewohner haben wieder für lange Zeit ein schönes neues Haus. Schade hätte die Fertigstellung gerne noch miterlebt aber da werde ich schon in Deutschland sein.

Donnerstag, 14. Juni 2012

Thailand Tag der Lehrer 14.Juni 2012


Thailand Tag der Lehrer 14.Juni 2012

"Tag des Lehrers in Thailand" nach dem Militär ist die Lehrerschaft die zweit mächtigste Lobby in Thailand erst dann kommen die Beamten die alle drei irgendwie Thailands Zukunft bestimmen. Thailands Schulsystem ist eines der schlechtesten auf der Welt Kein thailändisches Schulzeugnis oder Diplom wird in anderen Ländern anerkannt weil die Noten auf dem Papier nicht mal die Tinte wert ist.Thailändische Schulkinder lernen all die Jahre nur Disziplin und Gehorsam und der Lehrstoff wird nur aus dem Schulbüchern auswendig gelernt und wer am meisten behalten hat bekommt die besten Noten. Kritische Fragen an den Lehrkörper sind verboten und Prügelstrafe angeblich abgeschafft aber die Kinder werden weiterhin mit dem Stock geschlagen. Ich könnte noch viele Dinge mehr diesbezüglich nennen aber das reicht eigentlich schon um sich ein Bild vom Thailändischem Schulwesen machen zu können.
P.S. Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel aber die Masse der Lehrkörper ist so rückständig wie das ganze thailändische System. Veränderungen werden blockiert weil alles soll so bleiben wie es seit Jahrhunderten Bestand ist, gegen diesen Widerstand kommt auch keine Regierung gegen an weil entsprechende Gesetzesänderungen einfach ignoriert werden.

Samstag, 9. Juni 2012

Happy Birthday NongFaa 7.Juni 2012


Happy Birthday NongFaa 7.Juni 2012
NongFaa`s ihr Geburtstag in Phakham am 7.Juni 2012. Wie immer wurden alle Freunde eingeladen und gemeinsam gefeiert.Es wird ihr letzter Geburtstag in Thailand sein und hoffentlich bald in Deutschland genauso viel Freude und Freunde haben wie in Thailand.

letzte Bangkok Visatour 4.Juni 2012


letzte Bangkok Visatour 4.Juni 2012
Mit dem Visaantrag auf Familienzusammführung für Sornsri ist alles erledigt und in 6-8 Wochen wissen wir Bescheid ist zu 99,9% sicher das sie die Aufenthaltserlaubnis bekommt weil sie schon zuvor 10 Jahre in Deutschland gelebt hatte !!! Ich musste den Clip leider von 26 min auf 15 min Länge kürzen weil mir nur maximal 15 min länge bei YouTube zustehen. Ich habe derzeit eine saumäßige Internetverbindung bei mir im Moment weiß nicht warum ? Man war das in Bangkok schön mit meinem Funkmodem ich hatte optimale Geschwindigkeit damit volle Signalstärke und max 450 kbit/s Geschwindigkeit *EIN WUNSCHTRAUM das hier im Isaan in Phakham zu erreichen*. Den Text von Schlussbild mit der Pausetaste stoppen um ihn in Ruhe lesen zu können.

Samstag, 2. Juni 2012

Zwischenbericht 3.Bangkok Visa Tour Mai 2012



ein kleiner Clip ueber die derzeitige SITUATION unserer Visabemuehungen auf der deutschen Botschaft in BANGKOK Wir sind zufrieden ueber das was wir bislang erreicht haben wenn die letzte Huerde am 4.Juni 2012 auch noch praktisch ueberwunden ist das heisst dieVisazusage abgestempelt ist koennen wir am 30.Juli 2012 alle gemeinsam nach DEUTSCHLAND zurueck fliegen.
P.S. also wenn meine Frau (ein absolutes Energiebuendel) in Deutschland auch soviel POWER bei den Behoerden zeigt habe ich keine Bange das sie immer mit dem Ruecken an der Wand steht Unglaublich wie sie das alles gemanagt hat Klasse Leistung.von IHR.!!!
Ein ausfuehrlicher Clip von der Tour folgt noch wnn ich wieder in Phakham bi